Mir wäre es ja lieber gewesen, wenn wir nach Halifax direkt nach Irland gefahren wären. Aber der Captain wird seine guten Gründe haben, warum er Irland nun auslässt und nach St. John direkt den Tenderhafen in Guernsey, britische Kanalinsel, ansteuern will.

Aber St. John hat es mir so angetan mit dieser rauen Landschaft und den überaus freundlichen Bewohner*innen, dass ich mir sagte: ‚da kommen wir wenn möglich wieder hin!‘ Da die Ostküste Kanadas auch noch eine interessante Eisenbahn hat, könnte dieser Vorsatz durchaus wahr werden.

Neufundland wurde als erster Ort in Amerika bewusst von einem Italiener, der für die französische Krone fuhr, entdeckt. Im Gegensatz zu Christoph Kolumbus, der fünf Jahre früher in der Karibik landete, wusste er, dass er nicht in Indien sondern in Amerika landete.

Wir wussten nur, dass wir maximal 2 Stunden zur Erkundung des Ortes hatten, bevor ich wieder aufs Schiff zurück musste.

Carola hingegen stand schon früh auf und begab sich auf einen Ausflug. Ihren Bericht lade ich später hoch.

St. John

Zum Vergrössern bitte auf die Bilder klicken. Erklärungen und kurze Geschichten befinden sich in der jeweiligen Bildunterschrift.

Bilder folgen